SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE /
Klicken zum Vergrößern

Neujahrsempfang 2019 Ehrung langjähriger Mitarbeiter

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Kochbuch „Reing’schmeckt“ gewinnt Integrationspreis des Landkreises Günzburg

Am Donnerstag, den 29. 11. 2018 wurde zum zweiten Mal der Integrationspreis des Landkreises Günzburg verliehen.
Das Diakonische Werk Neu-Ulm freut sich darüber, dass in diesem Jahr die Flüchtlings- und Integrationsberatung mit ihrem internationalen Kochbuch „Reing`schmeckt – ein kulinarischer Blick über den Tellerrand“ ausgezeichnet wurde. Das Kochbuch enthält Rezepte unterschiedlicher Länder, sowie Informationen zu Herkunftsländern. Bei gemeinsamen Kochabenden mit Flüchtlingen und Ehrenamtlichen, wurden von den Mitarbeiterinnen Rezepte gesammelt und aufgeschrieben.

Bild vom Landratsamt Günzburg-Carina Gessel

(Hier klicken zum weiterlesen)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neue Beratungsstelle in Neu-Ulm bietet Unterstützung für Behinderte

Es gibt auch einen Zeitungsbericht in der “Augsburger Allgemeine” (Hier klicken zum lesen)

NEUES auf dieser Seite

+++++++++++++++++++++++++++++++

Stellenausschreibungen
Letzte Änderungen 15.02.2019
(Hier klicken zum weiterlesen)

+++++++++++++++++++++++++++++++

Diakonie-Newsletter
lesen und abonnieren [mehr]
Letzte Änderungen 18.12.2018

+++++++++++++++++++++++++++++++

Alle Pressemeldungen
auf einen Klick (mehr)
Letzte Änderungen 05.02.2019

 

Niedrigschwelliger Frauendeutschkurs in Günzburg

Wie wichtig das Erlernen der deutschen Sprache ist, sehen Petra Junginger vom Familienstützpunkt Günzburg, Lucia Grau von der Flüchtlings- und Integrations- beratung des Diakonischen Werkes Neu-Ulm und die Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte des Landkreises Günzburg Ramona Beck in ihrer täglichen Arbeit.

(Hier klicken zum weiterlesen)

 

Rückblick „Diakonie-Herberge“ am Heiligen Abend 2018

Zur  16.  „Diakonie  Herberge“  des  Diakonischen  Werks  Neu-Ulm  e.V.  am  Heiligen  Abend kamen rund 420 Menschen in den Barfüßer, darunter 70 Kinder und Jugendliche. So viele waren  es  noch  nie,  sagt  Heike  Bayer  von  der  Kirchlichen  Allgemeinen  Sozialarbeit  der Diakonie Neu-Ulm. Es war jeder Platz im Barfüßer besetzt. Eingeladen waren Menschen, die den Abend alleine hätten verbringen müssen, psychisch krank oder von Armut betroffen sind. Es war, wie inzwischen schon Tradition, eine äußerst friedliche und gemütliche Stimmung. 

(Hier klicken zum weiterlesen)

+++++++++++++++++++++++++++++++

MAV Infobrief 1/2018

+++++++++++++++++++++++++++++++

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT