SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / DIENSTE / Mitarbeitervertretung / Aktuelles /

Infobrief 1/2018

„Die  Aktuelle“

Liebe Mitarbeitende,  durch die „Aktuelle“, gibt die MAV einen Einblick über ihre aktuellen Themen und Tätigkeiten: 

Delegiertenversammlung
Mindestens einmal im Jahr lädt der Gesamtausschuss zu einer Delegierten-versammlung ein. Alle Diakonie MAV/en entsenden jeweils eine Kollegin/Kollegen aus ihren Reihen. In der Versammlung ist Gelegenheit, dass MAV/en sich austauschen und vernetzen, aktuelle Informationen erhalten oder wichtige arbeits- und mitbestimmungsrechtliche Themen bearbeiten. Auch in diesem Jahr wird die MAV der Diakonie Neu-Ulm daran teilnehmen und allen Mitarbeitenden darüber berichten. Dieses Jahr findet die Delegiertenversammlung am 17. September 2018 in Nürnberg statt und beinhaltet folgende Themen:
    • Indirekte Steuerung
    • Tätigkeitsbericht des Gesamtausschusses
    • Ansprache von Michael Bammessel, Präsident des Diakonischen Werkes in Bayern
    • Austauschrunde

Weitere Informationen über den Gesamtausschuss unter
http://www.gamav-bayern.de/diakonie/seite/ueber-uns

„B-Dienste in Nersingen“
Die MAV beschäftigt sich derzeit auf Wunsch der Mitarbeitenden mit einem neuen Dienstplanmodel. In diesem Model sollen Bereitschaftsdienste, bei Krankheitsausfällen bereits im Dienstplan einen Monat vorher integriert werden. Das soll zum einem das Organisieren bei Ausfälle erleichtern
und eine gerechte Verteilung der Krankheitsvertreter ermöglichen. Gerne nehmen wir Vorschläge oder Anregungen zur der Gestaltung der DV entgegen.  

Aktueller Stand Orgavision
Für die Nutzung und den besseren Austausch in der grundsätzlichen Arbeitskommunikation sollen die Mitarbeitenden nicht nur eine Zugangsberechtigung für Orgavision, sondern auch eine eigene E-Mailadresse erhalten. Die Plattform wurde mit allen allgemeinen Informationen und Arbeitsabläufen gefüllt. Einige Dienststellen  arbeiten bereits mit Orgavision, die anderen Bereiche sollen bis Oktober von den Mitarbeitenden in Orgavision inhaltlich gestaltet werden. Die komplette Vernetzung und die Plattform von Orgavision sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Nach 20 Jahren verlässt die 2.Vorsitzende/ Geschäftsführung Frau Sigrun Rose das Diakonische Werk Neu-Ulm. Frau Rose wird bereits ab September eine neue Stelle antreten, sie übernimmt die Regionalvertretung in der Bruderhaus Diakonie mit dem Sitz in Reutlingen.
Im Namen der Mitarbeitenden danken wir Frau Rose für die jahrelange Leitung, für die Ermöglichung/ Entwicklung von neuen Arbeitsplätzen und die vielfältigen Tätigkeitsbereiche. Die MAV möchte sich für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünscht Ihr alles Gute und Gottessegen für den weiteren Lebensweg.

rose-bamesel

Sprechzeiten in Nersingen
Sie finden jeweils von 13.00 – 15.00 Uhr, im Sozial-/Pausenraum im EG im Seniorenzentrum Nersingen statt.

Die nächsten Sprechstunden sind am:
  9. August  mit Frau Zigri
  6. September mit Frau Wiedenmayer
  4. Oktober mit Frau Wiedenmayer
15. November mit Frau Zigri

Gerne vereinbaren wir auch außerhalb der Sprechzeiten Termine.
Zu erreichen sind WIR unter: 0176/ 45552850 

Liebe Grüße
Ihre MAV 

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT