SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / DIENSTE / EUTB /
logo-banner-eutb

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist ein Beratungsangebot

  • für Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohten Menschen
  • für deren Angehörige und Personen im privaten Umfeld
  • für Mitarbeitende von Institutionen oder Organisationen

Die Beratung erfolgt zu allen Fragen rund um Teilhabe und Rehabilitation, wie z. B. Assistenzmöglichkeiten im Alltag, bei der Schule oder Arbeit, Wohnen und Freizeit.
 
Wie berät die EUTB?

  • Ergänzend zur Beratung anderer Stellen
  • Unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen
  • Auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können
  • Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • Im Vorfeld der Beantragung von Leistungen, Hilfe bei der Antragstellung
  • Kostenlos und niederschwellig

Die Beratung von Betroffenen für Betroffene (Peer Counseling) spielt eine wesentliche Rolle. Deshalb arbeiten bei uns auch Peer – Berater*innen mit, die selbst mit einer Behinderung leben und ähnliche Erfahrungen haben.

s_maeckle
Stefanie Mäckle, Heilpädagogin (BA)

Offene Sprechstunden

Neu-Ulm:
Hauptbüro,
Friedenstraße 7, 89231 Neu-Ulm.
Mittwoch und Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr

Illertissen:
im Sozialpsychiatrischen Zentrum, Unterer Graben 7, 89257 Illertissen.
Montag: 14.00 bis 16.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung.

Ist es Ihnen nicht möglich zu uns zu kommen, können wir Sie in Ausnahmefällen auch besuchen.

Kontakt:  
Stefanie Mäckle
Friedenstraße 7
89231 Neu-Ulm
Tel: 0731 / 40 31 03 92
Mobil: 0176 / 45 56 40 00
E-Mail: s.maeckle@eutb-nu-gz.de

Weitere Informationen unter
www.eutb-nu-gz.de
www.teilhabeberatung.de

logo_bundesministerium_arbeit_soziales-150

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT