SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / AKTUELLES / Stellenangebot / Nähere Infos /

Näheres zum Stellenangebot

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu – Ulm e. V. sucht ab 01.07.2019 oder später für das Seniorenzentrum Nersingen mit 40 Pflegeplätzen

Mindestens 2 Betreuungsassistenten (w/m/d.) mit Weiterbildungsmaßnahme nach §43b, 53c SGB XI oder entsprechend anerkannter  Qualifikation in der Pflege  oder Altenarbeit in Teilzeit (Stundenumfang nach Absprache).
Einige Stunden als Krankenvertretung mit Aussicht auf Übernahme.

Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppentherapeutische Beschäftigung
  • Mitgestaltung von Veranstaltungen und Feste
  • Gezielte und bedarfsgerechte Planung und Dokumentation

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungsmaßnahme zur/zum Betreuungsassistentin / Betreuungsassistenten nach §43b, 53c SGBXI oder einer entsprechend anerkannten Qualifikation in der Pflege oder Altentherapie
  • Freude im Umgang und der Betreuung pflegebedürftiger und gerontopsychiatrischer Senioren
  • Freude an kooperativer und konstruktiver Teamarbeit
  • Das Sie unser christliches Leitbild mittragen

Wir bieten:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Die Chance ihre Fähigkeiten einzubringen
  • Mitwirken bei der Gestaltung ihres Arbeitsumfeldes
  • Gütesiegel Familienorientierung (z.B. Familienbudget)
  • Bezahlung nach den AVR Bayern mit den üblichen Sozialleistungen und Jahressonderzahlung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
Seniorenzentrum Nersingen, Petra Neubert (Heimleitung)
Weißenhornerstr. 20, 89278 Nersingen, Tel.: 07308 / 8174-0

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Bezirksstelle des Diakonischen Werks Neu-Ulm e.V. sucht für das Team der
„Kirchliche Allgemeinen Sozialarbeit“  zum baldmöglichsten Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagog*in (w/m/d)
Stellenumfang 34 Wochenstunden ( 24 unbefristet )

Sie haben

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • gute sozialrechtliche Kenntnisse
  • Fähigkeit zur akzeptierenden, vermittelnden und motivierenden Arbeit
  • sind Mitglied in einer Kirche der ACK
  • besitzen einen Führerschein

Ihre Aufgaben sind

  • Einzelfallbezogene Arbeit: niederschwellige Beratung, Klärung komplexer Problemlagen, Vermittlung weiterer Hilfen
  • Gemeinwesendiakonie: Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden im evangelischen Dekanat Neu-Ulm, Vernetzung im Sozialraum
  • Sozialpolitische Arbeit / Öffentlichkeitsarbeit/ Gremienarbeit
  • Projektarbeit: Planung und Durchführung der „ Herberge am Heiligabend“
  • Pflege, Anleitung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeitern

Wir bieten

eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung, flachen Hierarchien, einer gute Bezahlung entsprechend Tarif AVR Bayern mit zusätzlichen Sozialleistungen, Fortbildung und bei Bedarf Supervision-

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V., Corinna Deininger, Eckstraße 25, 89231 Neu-Ulm oder per E-Mail an bewerbung@diakonie-neu-ulm.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Ökumenische Wohnungslosenhilfe unter Trägerschaft der Caritas Günzburg u. Neu-Ulm und des Diakonischen Werks Neu-Ulm e.V. sucht für die „Sozíale Beratung im Nuißlheim“ (städtische Obdachlosenunterkunft in Neu-Ulm)“ zum baldmöglichsten Zeitpunkt, befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

eine/n Sozialpädagog*in (w/m/d)
Stellenumfang 25 Stunden/Woche

Das Aufgabengebiet umfasst die Beratung der Bewohner/-innen im Nuißlheim u.a. im Rahmen des SGB II und SGB XII. Es geht um die Existenzsicherung und besonders um die Vermittlung mietfähigen Bewohner/-innen in privaten Wohnraum.

Erwartungen:

  • Studium zum Dipl. Soz.päd. (FH/BA) oder vergleichbar
    Gute sozialrechtliche Kenntnisse
  • Fähigkeit zur akzeptierenden, ressourcenorientierenden und motivierenden Arbeit mit obdachlosen Menschen (überwiegend Männer)
  • Sie haben einen Führerschein und sind bereit, das eigene Auto zu nutzen

Aufgaben:

  • Soziale Beratung der im „Nuißlheim“ lebenden Menschen
  • Niederschwellige Unterstützung und Begleitung beim Kontakt zu Behörden
  • Hilfen bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu spezialisierten Beratungsstellen
  • Kooperation mit der Stadt Neu-Ulm
  • Pflege, Anleitung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeitern

Wir bieten

  • Die Anstellung erfolgt über den Caritasverband Günzburg und Neu-Ulm e.V.
  • Vergütung erfolgt nach den AVR der Caritas
  • Einbindung in ein Team mit gutem Betriebsklima
  • Fortbildung und bei Bedarf Supervision

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Ökumenische Wohnungslosenhilfe, Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V., Susanne Deininger, Eckstraße 25, 89231 Neu-Ulm oder per E-Mail an bewerbung@diakonie-neu-ulm.de. Tel 0731/70478-42

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir suchen für das Seniorenzentrum Nersingen

eine Reinigungskraft
auf 450,00€ Basis
 als langfristige Krankheitsvertretung
Übernahme möglich

Für Reinigungsarbeiten in den Bewohnerzimmer, Nasszellen, Speiseräume, Betriebswege, Dienst- und Arbeitsräume

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Interesse am Umgang mit älteren Menschen
  • Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst

Wir bieten:

  • Ein kollegiales und freundliches Betriebsklima
  • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen und Jahressonderzahlung
  • Wir sagen ja zur Familie (Familienbudget, Familiensiegel)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Seniorenzentrum Nersingen, Frau Schröder
Weißenhornerstr. 20, 89278 Nersingen,
Rückfragen auch gerne unter Tel. 07308 / 8174- 48

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e.V. bietet in der Geschäftsstelle in Neu-Ulm ab dem 01.09.2019

einen Ausbildungsplatz zur
Kauffrau / Kaufmann
im Gesundheitswesen an

Wir wünschen uns:

  • einen mittleren Bildungsabschluss
  • Kontaktfreude
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Spaß im Team zu arbeiten
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Anleitung und arbeiten in kleinen Teams
  • Abwechslungsreiche Einsatzbereiche
  • Gutes Betriebsklima

Bewerbung bitte bis zum 15.01.2019 an:
Carola Renz (Controlling), Eckstraße 25, 89231 Neu-Ulm
bewerbung@diakonie-neu-ulm.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e.V. such ab sofort für die

Diakoniestation
Senden - Nersingen - Steinheim

examinierte Alten- oder Krankenpfleger/innen
und / oder
examinierte Alten- oder Krankenpflegehelfer/innen
Einstellung / Stellenumfang nach individueller Absprache

Wir

  • Bieten flexible Dienstplanung
  • Sagen ja zur Familie (Familienbudget)
  • Unterstützen ihre Altersvorsorge (kirchliche Zusatzversicherung)
  • Bieten die Möglichkeit der Zusatzversorgung
  • Bezahlen nach den AVR Bayern mit Jahressonderzahlung und den üblichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Gesundheitsprävention

Für uns als Diakonie ist ein christlich geprägtes Leitbild im Umgang mit Menschen selbstverständlich. Ihnen auch? Dann rufen Sie uns an; wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
Diakoniestation SeNeSt, Frau Karin Schneider, Pflegedienstleitung
Weißenhornerstr. 20, 89278 Nersingen, Tel.: 07308 / 8174-40

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e. V. sucht ab 01.09.2019 für das

Seniorenzentrum Nersingen
eine Umschülerin, ein Umschüler
zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen.

Allgemeines Anforderungsprofil als Kauffrau im Gesundheitswesen

Beraten – Verwalten – Betreuen

Was Sie mitbringen sollten:

  • EDV-Kenntnisse
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sinn für Zahlen
  • Organisationstalent
  • Interesse an medizinische Themen
  • Kunden- Dienstleistungsorientierte Denkweise
  • Kontaktfreude und Teamorientierung
  • Gute Umgangsformen

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit verschiedenartige Einsatzbereiche kennen zu lernen:
  • Verwaltung einer ambulanten Pflegeeinrichtung
  • Verwaltung einer stationären Pflegeeinrichtung
  • Bereiche der Buchhaltung / Lohnbuchhaltung
  • Anleitung und arbeiten in kleinen Teams

 

Als Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen können Sie sich in den verschiedensten Bereiche im Gesundheitswesen bewerben z.B.:
Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Krankenkassen, Rehabilitationskliniken, Sanitätshäuser, Arztpraxen.

Ist ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Seniorenzentrum Nersingen, Petra Neubert  Einrichtungsleitung
Weißenhorner Str. 20, 89278 Nersingen Tel. 07308/8174-45

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e. V. sucht für das

Seniorenzentrum Nersingen
mit 40 Pflegeplätzen
Pflegefachkräfte
Einstellung / Stellenumfang nach individueller Absprache

Möchten Sie gerne:

  • ihre Fähigkeiten einbringen und mitgestalten
  • einen fairen Tariflohn mit Sozialleistungen nach AVR der Diakonie Bayern
  • eine Jahressonderzahlung
  • sich eine kirchliche Zusatzrente sichern
  • Unterstützungsangebote zur Gesundheitsprävention probieren
  • Möglichkeiten der Zusatzversicherung nutzen
  • Zusätzliche Förderungen für familiäre Belastungen erfahren
  • Und als Teil der Evang. Luth. Kirche nach einem christl. Weltbild handeln

Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören

Wir nehmen auch gerne Initialbewerbungen für die ambulante Pflege an. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
Seniorenzentrum Nersingen, Petra Neubert (Einrichtungsleitung)
Weißenhornerstr. 20, 89278 Nersingen, Tel.: 07308 / 8174-0

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT