SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / AKTUELLES / Stellenangebot / Nähere Infos /

Näheres zum Stellenangebot

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e.V. sucht ab 01.September 2020 junge Menschen, die ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

beim Sozialpsychiatrischen Wohnverbund Neu-Ulm oder in der Tagesstätte in Neu-Ulm machen möchten.

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet
  • flexible Arbeitszeiten (40 Stunden pro Woche, teilweise mit Wochenenddiensten)
  • Verpflegungs- und Taschengeld
  • 30 Tage Urlaub
  • begleitende Seminare und pädagogische Begleitung

Wir erwarten:

  • Engagement
  • Interesse
  • gute psychische Belastbarkeit

Interesse?
Dann können Sie sich bei uns informieren und bewerben:

Michael Henni, Sozialpsychiatrischer Wohnverbund,
Friedenstraße 26, 89231 Neu-Ulm Telefon: 0731/ 7047874; michael.henni@diakonie-neu-ulm.de
oder
Ute Kröner, Tagesstätte
Gartenstraße 20, 89231 Neu-Ulm, Tel. 0731/8803020;u.kroener@diakonie-neu-ulm.de

Erfahrungsbericht von Karo lesen (hier klicken)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Für unsere Suchberatungsstelle suchen wir zum 01.07.2020

eine/n SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (w/m/d)
Die Stelle umfasst 50% befristet bis 31.12.2022

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Menschen mit Suchtproblemen (Alkohol, Glücksspiel,
  • Medikamente, Medien) und deren Angehörigen
  • Durchführung von Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengesprächen
  • Vorbereitung von und Vermittlung in Entwöhnungsmaßnahmen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Fachdiensten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Wöchentliche Beratung in unseren Außenstellen Illertissen und Weißenhorn

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit (Diplom FH oder Bachelor)
  • Offenheit und Wertschätzung gegenüber suchtkranken Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung im Suchtbereich ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Externe Supervision und Fortbildung
  • Selbstständiges Arbeiten in einem qualifizierten Team
  • Bezahlung nach AVR Bayern mit den üblichen Sozialleistungen der Diakonie

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per Mail oder Post an 
 
Suchtberatung Neu-Ulm
Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.
Melanie King
bewerbung@diakonie-neu-ulm.de
Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
Telefon 0731 7047850

----------------------------------------------------------------------------------------------------

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Diakonische Werk Neu-Ulm e. V. sucht für das

Seniorenzentrum Nersingen
mit 40 Pflegeplätzen
Pflegefachkräfte
Einstellung / Stellenumfang nach individueller Absprache

Möchten Sie gerne:

  • ihre Fähigkeiten einbringen und mitgestalten
  • einen fairen Tariflohn mit Sozialleistungen nach AVR der Diakonie Bayern
  • eine Jahressonderzahlung
  • sich eine kirchliche Zusatzrente sichern
  • Unterstützungsangebote zur Gesundheitsprävention probieren
  • Möglichkeiten der Zusatzversicherung nutzen
  • Zusätzliche Förderungen für familiäre Belastungen erfahren
  • Und als Teil der Evang. Luth. Kirche nach einem christl. Weltbild handeln

Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören

Wir nehmen auch gerne Initialbewerbungen für die ambulante Pflege an. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
Seniorenzentrum Nersingen, Stefan Kather (Einrichtungsleitung)
Weißenhornerstr. 20, 89278 Nersingen, Tel.: 07308 / 8174-0

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT