SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / DIENSTE / Ökumenische Wohnungslosenhilfe / Wohnungsnotfallhilfe /
Logo-banner-kasa3

Projektstelle Wohnungsnotfallhilfe im Landkreis Neu-Ulm

wohnungsnotfallhilfe-logo-dw   wohnungsnotfallhilfe-caritas   wohnungsnotfallhilfe-staatsministerium

    

robert_kugelmann

Robert Kugelmann
M.A., Dipl.-Sozialwirt (FH)

Durch die Anschubfinanzierung der Bayerischen Staatsregierung konnte zum 01. Dezember 2019 das neue Projekt zur Unterstützung wohnungsloser Menschen im Landkreis Neu-Ulm starten. 1,5 Fachstellen sind damit für den Zeitraum eines Jahres finanziert.

Wir beraten wohnungslose Menschen im Landkreis Neu-Ulm sowohl in den Notunterkünften Illertissen, Weißenhorn und Vöhringen, als auch Menschen, die über keinen privatrechtlich abgesicherten Wohnraum verfügen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Beratung in Fragen der Existenzsicherung
  • Unterstützung in Form von Informationen und bei Antragstellung
  • Begleitgänge zu Ämtern, Behörden und Ärzten
  • Ansprechpartner für Sorgen und Nöte zu sein, durch Gespräche frühzeitig von Krisen und Notsituationen zu erfahren und falls möglich, diese aufzufangen
  • Stabilisierung der Lebenssituation / Vermeidung von Verelendung

Sie finden uns an den Standorten Illertissen, Vöhringen und Weißenhorn

Illertissen
Benefiziatenhaus
Hauptstraße 16
89257 Illertissen
r.kugelmann@diakonie-neu-ulm.de
Handy: 0173 – 2577092

Sprechzeiten
Offene Sprechstunde
Dienstag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag:
09.00 Uhr – 12.00 Uhr

 

 

Vöhringen
Hettstedter Platz 1
89269 Vöhringen
r.kugelmann@diakonie-neu-ulm.de
Handy: 0173 – 2577092

Sprechzeiten
Offene Sprechstunde
Montag:
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

 

 

Weißenhorn
Notunterkunft
Adolf-Wolf-Straße 41
89264 Weißenhorn
r.kugelmann@diakonie-neu-ulm.de
Handy: 0173 – 2577092

Sprechzeiten
Offene Sprechstunde
Donnerstag:
10.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

 

 

Postanschrift:
Ökumenische Wohnungslosenhilfe
Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm

 

Wir freuen uns sehr über Geldspenden für unseren Hilfefond „Notgroschen“, mit dem wir wohnungslosen und obdachlos untergebrachten Menschen im Landkreis Neu-Ulm unterstützen wollen. Die Hilfe gestaltet sich individuell in Form von Sachspenden (Lebensmittel, Hygieneartikel, Kleidung, Gebührenauslage für Dokumente, Fahrkarten etc.) und/oder direkte finanzielle Hilfe (Wohnungsrenovierung, Umzugskosten, Kaution etc.).

Spendenkonto:
Volksbank Neu-Ulm eG
IBAN: DE16 7306 1191 0000 7022 93
BIC: GENODEF1NU1
Kennwort: Notgroschen

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT